Salvage Unisex Recycling Sweater heather

Artikelnummer: 18-275

Hellgrau-melierter Unisex-Basic-Sweater aus Recyclingmaterial von Salvage. 40% recyceltes Polyester aus alten PET-Flaschen, 60% recycelte Baumwolle (Bio). Fair produziert in Indien, vegan.

Kategorie: Basics

Größe 

32,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Dieser hellgrau-melierte Basic-Sweater von Salvage/Continental Clothing ist zu 100% aus Abfall gemacht! Der super weiche Recycling-Sweater wird aus einem Gemisch aus recyceltem Polyester, das aus alten PET-Flaschen gewonnen wird und den wieder zu Garn gesponnenen Bio-Baumwoll-Verschnittresten aus der Produktion der Firma Earth Positive hergestellt.

Material:
60% Baumwolle (recycelte Biobaumwolle), 40 % Polyester (recycelt), vegan

Produktdetails und Besonderheiten:

  • Basic-Unisex-Sweater
  • Farbe: hellgrau-meliert (heather-melange)
  • Klassischer Schnitt
  • Aus kuscheligem Jersey-Stoff (290 g/m²)
  • Konzipiert als Unisex-Sweater - Frauen sollten eine Größe kleiner als normal wählen
  • Unser Model Hassan trägt den Sweater in Größe S, Cora sehr locker sitzend in L
  • Durch das recycelte Material ist der Sweater hübsch meliert
  • Der Sweater ist vollkommen aus Müll hergestellt: das Polyester stammt aus recycelten Plastikflaschen, die Biobaumwolle aus den Verschnitten der Produkte, die Continental unter ihrer Marke Earth Positive herstellt.
  • Für einen Sweater werden 12 alte Plastikflaschen recycelt
  • Da der Sweater Polyester enthält, empfehlen wir ihn in einem Guppybag-Waschbeutel zu waschen. So gelangt kein Microplastik ins Abwasser.
  • Global recycle Standard und Organic Blended Content Standart
  • Fair in Indien hergestellt
  • Salvage ist Mitglied der FairWear Foundation mit der Einstufung 'Leader' (beste Kategorie)

Fotografiert an Kiezmodels: Diese Modelfotos sind im Rahmen unserer Aktion „Nachbar*innen statt Modells“ entstanden, bei der wir, anstatt auf konventionelle Modelfotos zurückzugreifen, unsere Nachbar*innen und Kolleg*innen gebeten haben, für uns Model zu sein.
Unser männliches Model ist Hassen vom Geflüchteten-Nähprojekt MUANANA. In unserem Blog könnt Ihr Euch ausführlich über MUANA informieren und ihre schönen Produkte kennen lernen,

Unser zweites Model ist Cora, eine der Gründerinnen des Druckereikollektivs Hinkelsteindruck in Berlin-Kreuzberg. In unserem Blog wird Hinkelsteindruck ausführlich vorgestellt.

Click & Collect

Wir bieten nach wie vor auch Click & Collect, d.h. Abholung im Laden an. Das geht so: Du bestellst online, zahlst im Voraus und kannst das Bestellte im Laden zu unseren normalen Öffnungszeiten abholen. Wenn wir das Bestellte bereit gelegt haben, melden wir uns bei Dir.